Unsere Erfolgsgeschichten

Virtual Reality Vertriebstrainings

Deutsche Telekom AG

Mit Europas größtem Telekommunikationsunternehmen entwickelten wir die VR-Academy. Eine VR-Plattform für interaktive Vertriebstrainings, welche die Vorteile von Online-Trainings mit der Qualität von Präsenzveranstaltungen kombiniert.

Teilnehmer können durch hochwertige 360 Grad-Videos immersiv in Kundensituationen versetzt werden, oder in Multi-User Sessions geführt von ausgebildeten Coaches gemeinsam mit bis zu 6 Teilnehmern lernen.

Das sagen unsere Kunden

Jeder wählt sich von dort aus in die VR Session ein, wo er gerade arbeitet, und ist kurze Zeit später ohne Reise- und großen Kostenaufwand wieder an seinem Arbeitsplatz. Einfach grandios: Lernen wie in hochwertigen, teuren Seminaren ohne die Gefahr, die Hälfte und mehr wieder vergessen zu haben, bevor man wieder im Job ist!

– THOMAS PETERS – LEARNING SOLUTION MANAGER, DEUTSCHE TELEKOM AG

Virtual Reality Arbeitssicherheit

Rhein Energie

Mittels Virtual Reality werden verschiedene Schulungs-Szenarien als eine 3D Simulation per Virtual Reality nachgebildet und komplett interaktiv simuliert.
Ingo Brings Rheinenergie

Das sagen unsere Kunden

Ich bin sehr beeindruckt und hätte nicht gedacht, dass das Training so realitätsnah ist. Man kann es garnicht beschreiben, man bewegt sich in der Anlage als wäre man im Umspannwerk. Wahnsinn ist das!

– INGO BRINGS – ENTSTÖRDIENST, RHEINENERGIE 

Virtual Reality Beratungsmodule

B·A·D GmbH

B·A·D bietet ein umfangreiches Angebot zu Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik im Unternehmenskontext an. Das Angebot für Coaching und gesundheitliche Beratung ist vielfältig und individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Mittels Virtual Reality wurden die Beratungsmodule immersiv visualisiert und dargestellt.
Sabrina Schwedhelm, B·A·D GmbH

Das sagen unsere Kunden

Der Launch verlief zeitlich und technisch genau nach Plan und war ein voller Erfolg. Die VR-App war für die Messebesucher einfach und intuitiv zu bedienen und lief über die vier Messetage einwandfrei. Auch nach der Messe ist der Einsatz weiterhin geplant.

– SABRINA SCHWEDHELM, B·A·D GMBH